Barther Frühlingscrosslauf
© Ulf Röwer | Badstüberstraße 47 | 18356 Barth - Eine Veranstaltung der Abteilung Leichtathletik SV Motor Barth e.V. www.crosslauf-barth.de | www.stundenpaarlauf-barth.de | www.motor-barth.de | www.laufen-barth.de | www.flughafenlauf-barth.de | Mail: crosslauf@online.de
„Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft.“ (Emil Zatopek)

Service

Zeitplan

Ein Zeitplan wird noch erstellt. Er steht dann später zum Download bereit.

Wie funktioniert die Zeitmessung?

Nachdem wir anfangs deine Zeit manuell, also per Hand gestoppt haben und deine Startnummer zu den Zeiten zugeordnet haben, arbeiten wir seit 2015 mit dem Zeitmesssystem der Firma RaceResult, die weltweit diese Systeme herstellen und unter anderem vermieten. Nachdem anfangs eure Anmeldung im System eingepflegt wird, erhaltet ihr eure persönliche Startnummer. Diese tragt ihr bitte vorne auf der Brust. Auf der Rückseite der Startnummer befinden sich ein Transponder. Lauft ihr über die Kontaktmatte im Ziel, weis das System das Startnummer XX im Ziel ist und stoppt automatisch die Zeit.

Urkunden und Medaillen

Jeder Teilnehmer erhält nach dem Lauf kostenlos eine Medaille und eine persönliche Urkunde. Ihr könnt direkt nach eurem Zieleinlauf die Urkunde abholen. Seid ihr einer der ersten Drei, müsst ihr euch bis zur Siegerehrung gedulden.

Die Besten der Besten

Hier entsteht die Bestenliste

Warum Startgelder?

Da wir die Gelder, die von Sponsoren kommen, als Geldprämien “ausschütten” müssen wir einen kleinen Betrag an Stargelder verlangen, damit ein Teil der Kosten gedenkt werden können. Zum Beispiel für die Urkunden, Medaillen usw.

Unser Partner für Pokale:

Wusstest du, ...

dass wird innerhalb von 4 Jahren schon 482 Teilnehmer hatten?

Wusstet du, ...

dass in den 4 Jahren eine Gesamtstrecke von 430 Kilometer zurück gelegt wurde.
in den Barther Anlagen

xx.xx.

Barther Frühlingscrosslauf
© Ulf Röwer | St.-Jürgen-Straße 18 | 18356 Barth Eine Veranstaltung der Abteilung Leichtathletik SV Motor Barth e.V.

Service

Zeitplan

Ein Zeitplan wird noch erstellt. Er steht dann später zum Download bereit.

Wie funktioniert die Zeitmessung?

Nachdem wir anfangs deine Zeit manuell, also per Hand gestoppt haben und deine Startnummer zu den Zeiten zugeordnet haben, arbeiten wir seit 2015 mit dem Zeitmesssystem der Firma RaceResult, die weltweit diese Systeme herstellen und unter anderem vermieten. Nachdem anfangs eure Anmeldung im System eingepflegt wird, erhaltet ihr eure persönliche Startnummer. Diese tragt ihr bitte vorne auf der Brust. Auf der Rückseite der Startnummer befinden sich ein Transponder. Lauft ihr über die Kontaktmatte im Ziel, weis das System das Startnummer XX im Ziel ist und stoppt automatisch die Zeit.

Urkunden und Medaillen

Jeder Teilnehmer erhält nach dem Lauf kostenlos eine Medaille und eine persönliche Urkunde. Ihr könnt direkt nach eurem Zieleinlauf die Urkunde abholen. Seid ihr einer der ersten Drei, müsst ihr euch bis zur Siegerehrung gedulden.

Die Besten der Besten

Hier entsteht die Bestenliste

Warum Startgelder?

Da wir die Gelder, die von Sponsoren kommen, als Geldprämien “ausschütten” müssen wir einen kleinen Betrag an Stargelder verlangen, damit ein Teil der Kosten gedenkt werden können. Zum Beispiel für die Urkunden, Medaillen usw.

Unser Partner für Pokale:

xx.xx.2019